Viola und Chris unter Kiwis

8 Monate Work & Travel in Neuseeland

30Januar
2013

Watermelons

Heute war das Beste des Tages die Arbeit auf dem Wassermelonenfeld, wo wir beide die ersten vier Stunden mithelfen durften. Zuerst mussten man so was Ähnliches machen wir mit den Kürbissen, nämlich sie abreißen und auf die Plastikfolien legen. Danach erst kam der coole Teil. Und zwar warfen wir die Melonen durch die Luft und positionierten sie in großen „bins“, Behälter aus Holzlatten, in denen die Melonen, Kürbisse, Kumaras etc. transportiert wurden. Wir bildeten Ketten und warfen sie uns gegenseitig zu, das hat so unglaublich viel Spaß gemacht!! Ab und zu landete auch mal eine daneben und zerplatzte. Es war anstrengend, aber saugut!!aufgereihte Wassermelonen Chris beim Arbeiten - mit Essen in der Hand Sieht das nicht anstrengen aus? Wie gut, dass man direkt an der Nahrungsquelle ist verstreute Wassermelonen